News

Wie der Name schon vermuten lässt, möchte ich an dieser Stelle über den Status meiner jeweiligen Buchprojekte informieren.

14.04.2018
Da sich der vierte Macht-und-Freiheit-Roman leider aufgrund geänderter Rahmen-bedingungen sowie selbstverschuldeten Pechs meinerseits sich nach hinten verschieben wird, ist es vielleicht an der Zeit über die weitere Entwicklung der Reihe zu resümieren.

Bevor ich damit beginne, aber erst einmal die nackten Zahlen. Wie haben sich die bisher erschienen vier Bücher eigentlich verkauft (Stand: April 2018).

Titel Print eBook Leihe gelesene Seiten Gesamt
M&F1: Sturm über Porrima 240 909 651 323.524 1.800
M&F2: Vorboten des Zorns 171 691 606 385.363 1.468
Panoplía 13 21 61 30.571 95
M&F3: Zeitenwende 79 312 347 238.368 738
Total: 504 1.933 1.662 977.826 4.099

Wenn man noch die Sonderexemplare hinzurechnet, dann komme ich gegenwärtig auf knapp fünftausend Bücher. Eigentlich durchaus ein schöner Erfolg, aber wenn man bedenkt, das für jedes Buch etwa 2.000 € für Lektorat, Cover und Buchblock nötig waren, dann sieht die Sachlage etwas anders aus.

Die Macht-und-Freiheit-Reihe trägt sich weitestgehend selbst. Hier stehen Kosten und Einnahmen in etwa dem gleichen Verhältnis. Fortsetzungen machen demnach also Sinn. Aber dennoch. Mit dem Erscheinen von Sturm über Porrima hatte ich mir seinerzeit  vorgenommen, die ersten drei Romane ohne Rücksicht auf die finanziellen Begebenheiten durchzuboxen. Mit dem vierten Roman wird sich das jedoch ändern müssen. Auch, weil in den vergangenen vier Jahren einiges liegen geblieben ist.

Was Panoplía betrifft, so ist das Ergebnis natürlich enttäuschend. Das ist es wohl, was man unter einen kapitalen Flop versteht. Fortsetzungen sind damit natürlich ausgeschlossen. Ich schreibe sie zwar, aber ob ich sie jemals veröffentlichen kann, muss sich erst in der Zukunft zeigen.

Das gilt in gewisser Weise auch für die Macht-und-Freiheit-Reihe. Die Zahlen von Zeitenwende fallen doch deutlich zu denen der ersten beiden Teile zurück. Über die Gründe kann ich nur spekulieren. Vielleicht hätte ich mir einfach Panoplía sparen sollen. Vielleicht liegt es auch an der veränderten inhaltlichen Ausrichtung der Reihe. Ob die niedrigeren Zahlen allerdings einen Trend markieren, werden aber wohl erst die nächsten drei Romane der Reihe aufzeigen. Doch die werden erst erscheinen können, wenn die dazu nötigen Geldmittel vorhanden sind.

Die Arbeiten am siebten Band gehen unterdessen planmäßig weiter und mit dem achten habe ich ebenfalls begonnen. In dieser Hinsicht geht es gut voran.

Das Schreiben macht mir weiterhin viel Spaß. Gegenwärtig ist es allerdings nur ein Hobby.

25.11.2017
So, die Arbeiten zum Manuskript für den sechsten Teil der M&F-Reihe sind abgeschlossen und mit dem siebten habe ich heute begonnen. Das Manuskript zum vierten Teil ist bereits druchgearbeitet, allerdings steht noch ein weiteres Mal an, bevor ich es der Lektorin übergebe. Der neue Roman ist für Mitte 2018 angedacht.

17.03.2017
Das Cover ist fertig! Jetzt müssen noch die Dateien für die Print- und eBook-Ausgabe fertiggestellt werden, dann kann der dritte M&F-Roman erscheinen.

27.02.2017
Das Cover für den dritten M&F-Roman macht Fortschritte. Hier eine kleine Preview:

Die Ceres ist schon gut zu erkennen. Der März sollte als Erscheinungsdatum zu halten sein. Mit dem Manuskript zum sechsten Roman habe ich mittlerweile begonnen.

30.01.2017
Die Fertigstellung des Covers verzögert sich leider weiter. Aber gegen Krankheit und widrige Umstände ist niemand gefeit. Ich rechne damit, das der Roman im Laufe des Februar oder März erscheinen kann.
Unterdessen bin ich mit dem Manuskript zum fünften Teil der Reihe fertig. Die Hälfte ist also geschafft. Mit dem sechsten Roman beginne ich noch diese Woche. Bei dem Tempo ist es möglich, auch einmal zwei Romane im Jahr veröffentlichen zu können.

24.10.2016
Der Buchblock und die eBook-Dateien für den dritten M&F-Roman sind mittlerweile fertig. Das einzige, was noch fehlt, ist das Cover. Heute habe ich allerdings den Vorentwurf gesehen, und kann sagen, dass das Motiv wieder sehr beeindruckend sowie stimmungsvoll werden wird – und … grün 😉 .

05.08.2016
Das Cover zum dritten M&F-Roman ist jetzt auch auf den Weg gebracht und das Lektorat endgültig abgeschlossen.

07.07.2016
Die Lektorin ist mit dem Manuskript zum dritten M&F-Roman fertig. Auch habe ich mit dem Illustrator Kontakt aufgenommen. Das Skript zum vierten M&F-Roman habe ich unterdessen fertig. Muss es aber natürlich noch überarbeiten. Derweil habe ich mit dem Skript zum fünften Teil begonnen. Es geht gut voran 🙂 .

17.05.2016
So, das Manuskript vom dritten Macht-und-Freiheit-Roman ist bei der Lektorin. Jetzt heißt es warten. Die Arbeiten am vierten Roman der Reihe gehen planmäßig weiter und sind bald abgeschlossen.

24.02.2016
Heute ist endlich der lang angekündigte erste Roman der Silention-Trilogie erschienen; Die Artefaktjägerin: PANOPLÍA. Leider ist in den vergangenen Monaten so einiges geschehen, was die Veröffentlichung verzögert und wodurch sich alles um einige Monate nach hinten verschoben hat. So war ich unter anderem über mehrere Wochen vom W-Lan getrennt.
Dieses Jahr steht allerdings noch die Veröffentlichung des dritten Macht-und-Freiheit-Romans an. Das Buch soll im Zeitraum Juni – September 2016 erscheinen.

22.11.2015
Die Lektorin hat mir das Manuskript zu dem ersten Roman der Silention-Trilogie zurückgeschickt und ich lese es gerade durch. Das Cover macht auch Fortschritte. Wenn nichts dazwischenkommt, sollte der Roman noch vor Weihnachten erscheinen können.

02.10.2015
Die Arbeiten am Manuskript zum ersten Band der Silention-Trilogie sind abgeschlossen und das Manuskript ist auch schon bei der Lektorin. Auch das Cover zum Roman ist bereits auf den Weg gebracht. Der Roman soll noch in diesem Jahr erscheinen.

2016 steht allerdings ganz im Zeichen der Macht-und-Freiheit-Reihe, denn die Teile drei und vier sollen nächstes Jahr erscheinen. Das Manuskript zum dritten Teil ist fast fertig und auch Teil vier macht gute Fortschritte.

23.07.2015
So, der zweite Roman ist jetzt seit vier Wochen verfügbar. Insgesamt konnten in der Zeit 622 Exemplare beider Romane verkauft beziehungsweise verliehen werden. Genauer 404 von Vorboten des Zorns und 218 von Sturm über Porrima. Letzterer hat tatsächlich sein bestes Monatsergebnis überhaupt eingefahren.

Ein großer Erfolg für mich. Ich bin happy! Vielen Dank!

Ansonsten habe ich das Manuskript zum ersten Roman der kommenden Silention-Trilogie ein ersten Mal durchgearbeitet. Bis ich es allerdings der Lektorin übergeben werde, werden noch gut zwei Monate vergehen.

Auch die Arbeiten an den nächsten beiden Romanen der Macht-und-Freiheit-Reihe gehen gut voran. Beide Romane sind für nächstes Jahr (2016) geplant.

23.06.2015
Die Arbeiten am zweiten Roman sind abgeschlossen und in den nächsten Tagen sollten M&F2: Vorboten des Zorns bei Amazon verfügbar sein.

In der Bücherrubrik kann man das fertige Cover bestaunen. Es ist wieder fantastisch geworden.

27.05.2015
In der Download-Rubrik sind zwei neue Wallpapers, die die Ceres zeigen. Ein kleine Vorschau auf das fertige Cover zum zweiten Macht-und-Freiheit-Roman.

17.05.2015
Das Lektorat ist weitestgehend abgeschlossen. Zur Zeit kontrolliere ich das Manuskript, um die letzten strittigen Punkte zu klären. Als kleinen Vorgeschmack habe ich das erste Kapitel hier auf der Seite veröffentlicht – viel Spaß damit!

03.03.2015
So, das Manuskript zum zweiten Roman ist jetzt bei der Lektorin. Der Roman wird übrigens Macht und Freiheit 02: Vorboten des Zorns heißen. Es wird aber eine Weile brauchen, bis die Lektorin damit fertig ist. Vom Umfang her ist der Roman etwas großer als Sturm über Porrima geworden.

Wenn alles klappt, dann sollten diese Woche auch die ersten Skizzen für das Cover da sein. Man darf gespannt sein.

18.01.2015
Sorry, lange nichts mehr geschrieben.

Die Überarbeitung des zweiten Macht-und-Freiheit-Romans ist nahezu abgeschlossen. Mit der Lektorin habe ich mich auf den März als Abgabetermin verständigt. Für das Cover konnte ich den selben Illustrator gewinnen, der auch das Cover zu Sturm über Porrima erstellt hat. Die Veröffentlichung ist für Mai/Juni 2015 geplant, sofern nichts dazwischen kommt.

Für dieses Jahr steht allerdings noch der Abenteuer/Fantasy-Roman an, der ebenfalls nahezu fertig ist. Eine Veröffentlichung ist für Oktober/November 2015 geplant.

Unterdessen habe ich mit dem Schreiben des dritten Macht-und-Freiheit-Romans begonnen. Der wird aber erst nächstes Jahr erscheinen können.

28.05.2014
So, die reinen Schreibarbeiten am zweiten Macht-und-Freiheit-Roman sind soweit ab- geschlossen. In den nächsten Monaten werde ich den Text überarbeiten und schön formulieren, bevor ich das Manuskript an die Lektorin übergeben werde. Eine Veröffentlichung habe ich frühestens für das erste Quartal 2015 eingeplant.

Der Abenteuer/Fantasy-Roman – auch Raider-Projekt genannt 😉 – macht ebenfalls gute Fortschritte. Der Roman kann sicher im zweiten Quartal 2015 veröffentlicht werden. Bin schon gespannt wie er ankommt.

Ansonsten habe ich schon mit dem dritten Macht-und-Freiheit-Roman begonnen, der 2016 erscheinen soll. Und für 2017 ist ein Marineroman angedacht.

Hoffentlich ist dieser Fahrplan nicht zu ambitioniert.